Kennen Sie den Dual Action Autopolierer wirklich?

1

1.Was ist der Dual Action Car Polisher?

Dual-Action-Polierer zeichnen sich durch die Bewegung des Kopfes aus. Es dreht sich auf einer zentralen Spindel und diese Spindel dreht sich um einen exzentrischen Versatz. Eine gute Metapher für einen Polierer mit doppelter Wirkung ist die Erdumlaufbahn. Die Erde selbst dreht sich und umkreist auch die Sonne. Der Dual Action Polierer reinigt, poliert und wächst mit einer Bewegung wie der der menschlichen Hand - nur mit übermenschlicher Geschwindigkeit! Das Ergebnis ist eine Maschine, die vollständig stabil ist und nicht dazu neigt, vor dem Bediener wegzulaufen. Die glatte, handähnliche Aktion schützt vor Oberflächenschäden.

2. Warum wählen Sie Dual Action Car Polishers?

Dual-Action-Polierer verbessern die Textur und den Glanz von Autolacken praktisch ohne Risiko. Sie sind die benutzerfreundlichste Option für Anfänger und Profis und liefern durchweg schöne Ergebnisse. Sie können Ihnen Spaß beim Detaillieren bringen und Ihnen helfen, Zeit und Geld zu sparen. D / A Polisher ist eine vielseitige Maschine. Kann zum Reinigen, Polieren und Auftragen von Wachsen verwendet werden. Die Endbearbeitung erfolgt mit einer anderen Geschwindigkeit.

2

3.Wie funktioniert Dual Action Car Polishers?

Dual Action Polisher umkreist das Pad um eine mittlere Spindel, während sich das Pad frei um seine eigene Achse dreht.
Ein Gegengewicht auf der gegenüberliegenden Seite der Mittelspindel dämpft Vibrationen für einen reibungslosen Betrieb. Die als Orbital bezeichnete Maschinenkopfwirkung verhindert die Erzeugung von Hologrammen (symmetrische Polierspuren), Farbverbrennungen und anderen Formen von Lackschäden, die häufig bei Hochgeschwindigkeits-Rotationspolierern und Poliermaschinen auftreten. Dual Action Polisher eliminiert die Möglichkeit von Lackschäden. Sie sind sehr benutzerfreundlich.


Beitragszeit: 16.09.2020